Das Ende der Contentstrategie, wie wir sie kennen

Was Marken jetzt tun müssen, um sich in der Informationsflut zu behaupten

kerstin-hoffmann

Referentin:
Dr. Kerstin Hoffmann, Kommunikations- und Strategieberaterin, Buchautorin

Unser Content spielt nicht mehr." Solche Klagen hört man in letzter Zeit immer häufiger. Doch das ist erst der Anfang! Es wird große Enttäuschungen geben und immense Verluste an völlig sinnlos eingesetzten Budgets. Denn gerade in letzter Zeit springen deutsche Unternehmen auf vermeintlich brandneue Züge auf, die tatsächlich bereits auf dem besten Weg zum Abstellgleis sind. Es geht auch anders: Wer versteht, wie Content funktioniert und was Bezugsgruppen von Marken erwarten, wird sich in der Informationsflut erfolgreich behaupten und damit den unternehmerischen Erfolg fördern.

Inhalte (Beispiele):

  • Was sollten Entscheider und Ausführende im Jahr 2016 zum Thema Contentstrategie und Contentmarketing wissen?
  • Form, Inhalt, Story: Worauf kommt es beim Content wirklich an?
  • Welche Plattformen und Social Networks brauchen wir – und welche nicht?
  • Welche Rolle spielen Markenbotschafter, und wie baut man sie auf?

Ziel des Webinars ist es, Ihnen Werkzeuge und Tipps zu liefern, die Sie direkt in der Praxis umsetzen können. Die Referentin steht für individuelle Teilnehmerfragen zur Verfügung.

Über Dr. Kerstin Hoffmann:

Dr. Kerstin Hoffmann gehört in Deutschland zu den bekanntesten Beratern, Speakern und Autoren aus dem Bereich PR, Social Media und digitale Strategien. Sie ist Kommunikationsberaterin, hat Journalismus gelernt, Geisteswissenschaften studiert und in Germanistik promoviert. Ihr Blog „PR-Doktor” ist einer der führenden deutschen PR-Blogs. An der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf lehrt sie Public Relations und digitale Strategien.