Acrolinx veranstaltet virtuelle Konferenz für Content Professionals

Berlin, 29. Oktober 2015: Acrolinx veranstaltet in diesem Jahr mit der Content Connections eine virtuelle Konferenz für Content Professionals. Die Veranstaltung findet an folgenden Tagen online statt:

  • 3. Nov. 2015 (in Englisch für die USA)
  • 4. Nov. 2015 (in Deutsch für die DACH-Region)
  • 5. Nov. 2015 (in Englisch für die EMEA-Region)

Zu den Vorträgen renommierter Keynote Speaker und von Vertretern innovativer Marken zu aktuellen Themen im Content Marketing werden über 1500 Teilnehmer erwartet.

„Wir freuen uns, dieses großartige Event zu veranstalten, bei dem sich alles um Beziehungen dreht“, erklärt Andrew Bredenkamp, CEO und Gründer von Acrolinx. „Es geht darum zu verstehen, wie Sie mit Content Beziehungen zu Ihrer Zielgruppe aufbauen. Und warum der Austausch mit allen Autoren in Ihrer Organisation eine Voraussetzung dafür ist, um mit einer Stimme zu sprechen. Nicht zuletzt geht es auch darum, den Teilnehmern die Gelegenheit zu geben, sich mit Vertretern führender Marken und Vordenkern zu vernetzen.“

Die Konferenzteilnehmer haben die Möglichkeit, die Vorträge von weltweit gefragten Speakern online zu verfolgen, wie zum Beispiel Joe Pulizzi, Gründer des Content Marketing Institute, und Ann Handley, Chief Content Officer bei MarketingProfs. Weitere Highlights sind Andrew Davis, Doug Kessler, Scott Abel und Dr. Kerstin Hoffmann.

Darüber hinaus werden HubSpot, Facebook, Moody’s Analytics, IBM, Siemens, SAP, Konecranes und weitere Marken praktische Erfahrungen aus dem Bereich Content Marketing teilen.

Themen der Konferenz sind unter anderem:

  • Wichtige Bestandteile des Content Marketings für Unternehmen
  • Erstellen von ansprechendem Content
  • Beschleunigung der Content-Produktion durch agile Praktiken
  • Tipps zur Content-Optimierung
  • Management von Übersetzungsdienstleistern
  • Wege zur Skalierung von Content Marketing

Ziel der Konferenz ist es außerdem, Teilnehmer noch besser mit der Acrolinx-Plattform vertraut zu machen. Präsentationen zu Zukunftsplänen des Unternehmens oder zu Tipps und Tricks bei der Arbeit mit Acrolinx geben einen tieferen Einblick in das Unternehmen und die Plattform.

„Wir haben ein hervorragendes Programm und setzen große Hoffnungen auf diese Konferenz“, so Bredenkamp. „Jeder, der mit Content arbeitet oder mehr über Acrolinx wissen möchte, sollte die Chance nutzen und sich registrieren.“

Über Acrolinx

Die Acrolinx-Plattform hilft den bekanntesten Marken der Welt, hervorragenden Content zu erstellen: markenkonform, wirkungsvoll und skalierbar. Ausgestattet mit einer fortschrittlichen Sprachtechnologie, ist Acrolinx die einzige Software-Plattform, die Content „liest“ und Autoren hilft, ihn zu verbessern. Unternehmen wie Adobe, Boeing, Google und Philips nutzen Acrolinx, um Content zu erstellen, der konsistent und zielführend ist. Erfahren Sie mehr auf acrolinx.de.