Unsere Geschichte

Acrolinx hilft den bekanntesten Unternehmen der Welt, überzeugenden Content zu erstellen.

Ausgestattet mit einer hochentwickelten linguistischen Engine ist Acrolinx die einzige Software-Plattform, die Ihren Content „liest“, und Autoren hilft, ihn zu verbessern. Unternehmen wie Adobe, Boeing, Google und Philips nutzen Acrolinx, um Content zu erstellen, der ansprechender, unterhaltsamer und wirkungsvoller ist.

Zum Management-Team

Wissenschaftlich. Und menschlich.

WISSENSCHAFT ALS BASIS
Acrolinx wurde von Computerlinguisten erfunden, die sich mit komplexen Herausforderungen in den Bereichen Content-Erstellung und Kommunikation befassten. Acrolinx ist ein Spin-off des Deutschen Forschungszentrums für Künstliche Intelligenz. Nach wie vor besteht das Unternehmen aus Menschen, die sich für Sprache und Technologie begeistern.

MIT LIEBE ZUR SPRACHE
Wir lieben Sprache und erfreuen uns an ihrer Vielfalt, ihrer Komplexität und ihrem Reichtum. Gut geschriebene Texte machen selbst abstrakte Ideen fassbar und überzeugen die Zielgruppe. Unsere Plattform hilft Ihnen, Content zu erstellen, der besser auffindbar, verständlich und unterhaltsam ist. Die Umsetzung Ihrer strategischen Kommunikationsziele ist unser Spezialgebiet.

Management-Team

Wir helfen Ihnen, mit einer Stimme zu sprechen.

Dr. Andrew Bredenkamp

Gründer und CEO

Dr. Andrew Bredenkamp ist Gründer und CEO von Acrolinx. Seit über 25 Jahren hilft er den bekanntesten Marken der Welt dabei, besseren Content zu erstellen. Vor der Gründung von Acrolinx war er Leiter des Transferzentrums beim Deutschen Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz (DFKI). Er hat Abschlüsse in technischer Übersetzung und Linguistik sowie einen Doktortitel in Computerlinguistik. Er ist Mitglied im Beirat verschiedener Organisationen, darunter Translators without Borders.

Ulrich Callmeier

CTO und COO

Als CTO und COO leitet Ulrich Callmeier bei Acrolinx die Bereiche Research und Development, Engineering und Product Management. Er verfügt über mehr als 15 Jahre Erfahrung in der Entwicklung und Implementierung fortschrittlicher Sprachverarbeitungssysteme und hat einen Master der Universität des Saarlandes in Computerwissenschaften mit Nebenfach Computerlinguistik. Bevor er zu Acrolinx kam, trug er bei YY Technologies in Mountain View (Kalifornien) in leitender Rolle zur Entwicklung einer neuen Komponente zur Analyse natürlicher Sprache bei. Darüber hinaus war er als wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Universität des Saarlandes tätig.

Christopher Willis

CMO

Als Chief Marketing Officer verantwortet Christopher P. Willis die Marketingstrategie von Acrolinx. Christopher Willis trägt seit über 20 Jahren zum Wachstum von Unternehmen im Technologiesektor bei. Bevor er zu Acrolinx kam, hatte Willis Führungspositionen in den Bereichen Marketing, kreative und technische Entwicklung sowie Business Development bei Unternehmen wie Perfecto, Pyxis Mobile, KPMG-CT, ModelGolf und Cambridge Technology Group inne. Als anerkannter Thought Leader engagiert er sich in Branchengruppen, die sich der Verbreitung von Marketingtechnologie und der Weiterentwicklung der bedienten Branchen widmen. Christopher Willis verfügt über einen B.A. des Gettysburg College.

Charles Frydenborg

VP, Global Sales

Charles Frydenborg hat über 20 Jahre preisgekrönte Enterprise-Sales-Teams geleitet, die ein leidenschaftliches Verständnis von Kundenanforderungen und Lösungen komplexer Unternehmensfragen durch Technologie prägt. Bevor er zu Acrolinx kam, hat Charles Frydenborg bei Rosetta Stone den Bereich Corporate Sales von Grund auf zu einem florierenden Geschäft ausgebaut. Außerdem diente er als VP of Sales bei Gartner, wo sein Team das Unternehmen zu Wachstum und Kundenbindung führte. Wenn er nicht damit beschäftigt ist, Kunden zu helfen, setzt sich Charles Frydenborg im Beirat von Best Buddies Virginia/Capital Region für Menschen mit Lernschwierigkeiten und Entwicklungseinschränkungen ein.

Andrew Martin

VP, Sales EMEA

Andrew Martin verfügt über langjährige Erfahrungen in allen Bereichen des Content-Lebenszyklus sowie in der Begleitung von Kunden bei der Online-Transformation. Er hat erfolgreiche Sales-Teams in Großbritannien und anderen Ländern Europas geführt. Bevor er zu Acrolinx kam, war Andrew Martin Regional Director bei Oracle, wo er den Bereich Content, Process and Mobile leitete. Vor der Übernahme durch Oracle war er als VP Northern Europe bei Fatwire für das Wachstum des Europa-Geschäfts verantwortlich. In seiner Freizeit ist er begeisterter Sportler und Trainer.

Robert Bredlau

VP, Global Channels & Alliances

Robert Bredlau ist seit über 20 Jahren im Bereich strategische Geschäftsentwicklung tätig. Als Vice President Global Channels & Alliances ist Robert Bredlau für die Weiterentwicklung der Partnerstrategie und die Expansion des globalen Partner-Ökosystems verantwortlich. Bevor er zu Acrolinx kam, entwickelte er die Partnerstrategie von Day Software (übernommen durch Adobe) und leitete die internationale Transformation von e-Spirit in Europa und den USA.

Jörn Woywat

CFO

Als Chief Financial Officer verantwortet Jörn Woywat bei Acrolinx den Bereich Finance und Administration. Er verfügt über mehr als 20 Jahre Erfahrung im Finanzmanagement von schnell wachsenden Technologie-Unternehmen. Vor seinem Eintritt bei Acrolinx war Jörn in leitenden kaufmännischen Positionen als VP Finance und CFO bei mehreren Software-Unternehmen tätig, u.a. Asdis, Swyx und Schad. Er verfügt über einen Abschluss in Betriebswirtschaftslehre der Universität Göttingen.

Dr. Sabine Lehmann

VP, Solutions

Sabine Lehmann hat über 15 Jahre Erfahrung in der linguistischen Entwicklung gesammelt, zuerst am ISSCO in Genf und bis 2002 beim DFKI in Saarbrücken. Ihr Fachgebiet ist die Entwicklung und Bewertung großangelegter Systeme zur Sprachverarbeitung und deren Anpassungen an spezifische Anwendungen. Sabine ist außerdem Mitgründerin von Acrolinx.

Stefan Kamphausen

VP, Engineering

Nach dem Studium der Physik begann Stefans berufliche Laufbahn mit der Entwicklung und Publikation von Algorithmen der Künstlichen Intelligenz. Diese fanden Anwendung in Medikamentenforschung, sowie der Analyse von Finanz- und Medizindaten. Danach war er in der Enterprise-Software-Entwicklung u.a. bei SAP tätig. Stefan kam 2012 zu Acrolinx und leitet die Entwicklungsabteilung. Er verfügt über mehr als 20 Jahre Erfahrung in Entwicklung und Entwicklungsleitung und ist ein Freund von Open Source Software, Autor, Konferenzorganisator, sowie begeistert von Linux, Lisp und Emacs.

Unsere mehrfach ausgezeichnete Software-Plattform

Wir sind stolz, einige der bekanntesten Marken der Welt zu unseren Kunden zu zählen.