Acrolinx als Werkzeug zur Terminologie-Steuerung bei der WILO SE

 

Referentinnen:
Eva Kerstholt, Head of Publication Production and Language Services, Group Marketing, WILO SE
Armela Hodzabegovic, Terminology Management / Translation Support, Publication Production and Language Services, Group Marketing, WILO SE

Die WILO SE ist einer der weltweit führenden Hersteller von Pumpen und Pumpensystemen für die Gebäudetechnik, die gesamte Wasserwirtschaft und die Industrie. Acrolinx ist im Unternehmen die führende Terminologie-Datenbank und wird im Übersetzungsmanagement zur Erfassung und Steuerung der Terminologie in bis zu 35 Sprachen genutzt. Im Zusammenspiel mit Trados Studio ist ein sauberer Workflow zur Qualitätssicherung in der Übersetzung etabliert worden.

Content Connections 2015